Neue App für iOS

20120810-102139.jpg

Gerade habe ich die neue App WordPress aktualisiert. Man kann jetzt, wie bisher auch, einen Text schreiben und Wörter fett und Kursiv formatieren. Dabei werden die Formierungen etwas verwirrend weiterhin als HTML-code sichtbar. Wenn man sich etwas mit HTML auskennt, kann man auch solche Listen erstellen:

  • Online
  • Nonliner
  • Test
  • Podcast

Dann ist auch eine Verlinkung möglich, z.B. auf Senioren-Lernen-Online, die Website von SLO. Aber schon das Öffnen des Links in einem neuen Fenster kann man nicht auswählen.

Dafür lassen sich jetzt Bilder aus der bei Mediathek des iPads einbinden, Aber leider ohne HTML nicht zentrieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s