Feeddler – RSS-Feeds auf dem iPad

20120910-200329.jpg

Sicher nutzt ihr auf dem Computer einen Feed-Reader, z.B. den Google Reader. Auf dem iPad – und besonders auf dem iPhone – habe ich mir immer etwas Besseres gewünscht, denn die Anzeige des Google Readers war nicht „so doll“.

Ich habe dann investiert und zunächst die App Reeder gekauft. Nicht schlecht, aber seit einigen Tagen nutze ich die App Feeddler und bin „wunschlos glücklich“ – und das will was heißen ;=).

Vorschlag: Schreibt hier als Kommentar doch einmal kurz, wie ihr es mit den RSS-Feeds auf mobilen Geräten haltet.

Advertisements

4 Gedanken zu „Feeddler – RSS-Feeds auf dem iPad

  1. hannelore32

    Sieht gut aus, aber da musst Du noch einiges erklären. Ich bekomme den Feeddler einwandfrei auf meinem iPad, im iPhone aber nicht. Ich habe das Symbol auf der Scheibe, aber mein Password wird nicht akzeptiert.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Horst Sievert Autor

      Da kann ich auch nur raten, denn wenn du dich mit den Daten, die du auf dem iPad genutzt hast, anmeldest, sollte es auch auf dem iPhone gehen. Vorschlag: Schließe die APP auf dem iPhone komplett (Doppelklick auf Home usw.) Und Städte sie danach neu.

      Gefällt mir

      Antwort
  2. jowa0829

    Seit Jahren verwende ich Netvibes als feedreader und komme damit sehr gut zurecht. Aber den Feedler fürs ipad sieht sehr gut aus. Der googlereader ist mir zu unübersichtlich. Also danke für den Tipp.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s