Übung für Mobile-Stammtisch 47/12

Mir scheint, dass dieses Spiel mit QR-Codes, in denen die Übung für die Stammtische versteckt ist, noch ein paar Liebhaber benötigt. Deshalb hier die nächste Runde.

Viel Spaß wünscht Horst

Ergebnisse

Ursel zeigt in einem ihrer schönen “Kurz-Videos“, wie sie ihren Tag mit dem iPad startet.

Johanna hat sich bei Wolfgang Hilfe geholt und zeigt uns in einem wunderschönen Puppenspiel, wie sie Smartphon und verschiedene Tablets nutzt.

Alois zeigt uns in einem kleinen Video, wie man ein Smartphone als persönlichen Hotspot nutzt.

Interessant

Auch eine Studentin der Technischen Universität München experimentiert mit QR-Codes.

Advertisements

7 Gedanken zu „Übung für Mobile-Stammtisch 47/12

    1. Horst Sievert Autor

      Das mit dem Spaß meine ich wirklich so ;=). Also immer nur so viel, wie möglich. Ihr habt so viele gute Ideen, die ich gern zeigen möchte. Das würde ich dann auch nur in einer geschlossenen Gruppe bei FB machen.

      Gefällt mir

      Antwort
  1. anntheres

    Naja, ich mußte erst auf den Blog wechseln. In Google+ wollte der Scanner es nicht erkennen.
    Hast Du auch mal darüber nachgedacht, dass wir auch noch was anderes tun müssen…;-)))
    ja, mal sehen, was möglich ist…

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Pingback: kurz 10 – Übung für den Mobile-Stammtisch 47/12 « magucken

  3. guck

    Achherrje, den richtigen Tagesanfang habe ich vergessen. Das Ding mit dem Frühstücksei und der neuen Weltzeituhr bzw. Schweizer Bahnhofsuhr, die Apple für 16 Millionen dollar? nach exakt 4 Minuten für mich bellen lässt 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s