Panorama – gezielt mit iPhone

Nachdem ich jetzt weiß, wie mit Google+ automatisch – vielleicht oft ganz 'ungewollt' – Panoramabilder erstellt werden, habe ich es jetzt auch fürs iPhone herausgefunden. Es geht ab der Version 4S, wenn die Version 6 von iOS installiert ist.

Hier kurz der Weg:

  • App Kamera starten, iPhone dabei hochkannt halten.
  • Auf 'Optionen' tippen und 'Panorama' auswählen.
  • Aufnahme über das bekannte Symbol starten.
  • Die Kamera ganz ruhig und langsam nach rechts bewegen.
  • Den angezeigten Pfeil auf dem waagerechten Strich halten.
  • Die Aufnahme kann links neben dem Pfeil verfolgt werden.
  • 'Fertig' tippen und die Panorama-Aufnahme in der App Fotos betrachten usw.

Mein erstes Ergebnis, unseren sommerlichen Garten, zeigt obiges Foto. Während die normalen mit einem iPhone 4S gemachten Aufnahmen im Orignal 3264 x 2448 Pixel haben und rund 3MB groß sind, schwanken die Maße für die so erstellten Panoramafotos. Obiges Panorama hat im Original 5248 x 2356 Pixel und rund ist 6 MB groß.

Viel Spaß beim Testen wünscht

HoSi

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Panorama – gezielt mit iPhone

  1. Pingback: Auto Effekte – Panorama ungeplant | tests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s