Video in Video

 

Heute einmal ein Hinweis nur für die Freunde von Apple. Mit der App iMovie, die für neuere IPads bzw. iPhones sogar kostenlos bereit gestellt wird, kann man nicht nur aus kleinen Videoschnippseln oder einzelnen Bildern ein neues Video zusammenfügen. Man kann sogar innerhalb dieser Videos auch andere Videos ablaufen lassen, wie obiges Beispiel zeigt.

Hier ein kleiner Screenshot, der zeigt, wie man das vorher aufgenommene Video in das endgültige einfügt.

Man findet die rot eingerahmte Stelle, wenn man auf „mehr“ – also die drei Punkte – tippt. Dort kann man dann das Einfügen auswählen und später das Video an die gewünschte Stelle verschieben – und natürlich auch in der Größe anpassen.

Viel Spaß bei Ausprobieren, wünscht HoSi.

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Video in Video

  1. ursel

    Guter Tipp, danke. Leider habe ich diese 3 Punkte nicht richtig wahrgenommen. Seit dem letzten Update ist es mir nicht mehr gelungen, den „Titel“ zu benutzen. Dank deiner Beschreibung habe ich auch den wiedergefunden.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s