Capture – YouTube ganz schnell

Vor fast einem Jahr habe ich hier in Alle wollen meine Videos, warum nur? schon einmal auf die relativ große Zahl von Capture-Apps hingewiesen. Interessant war und ist wohl noch immer die Tatsache, dass es die App Youtube Capture nur für iOS gibt. Warum gibt es dieses Angebot nicht auch für Googles Eigenmarke Android? Egal, ich habe mir die aktuelle Version von Capture noch einmal angesehen.

In der Regel bastele ich mir meine Videos mit der App iMovie aus mehreren mit dem iPhone aufgenommenen Clips zusammen. Mir gefällt, dass ich so nicht nur Titel, Abspann und Übergänge einblenden kann, sondern auch sehr leicht die Video-Clips mit Bildern ergänzen und das alles mit individuellen Audios versehen kann. Den fertigen Film speichere ich dann auf meinen mobilen Geräten oder lade ihn, z.B. zu Youtube, hoch.

Schon die ersten Schritte mit der App Capture zeigen, dass Google damit keine Konkurrenz zu iMovie schaffen will. Es geht eher um das Capturen, d.h. das Einfangen, Erobern oder Kapern, von Videos. Es geht also um das Begleiten einer Reise, eines Ausflug oder eines Treffens mit kleinen Videos. Das bedeutet: schnell aufnehmen, kurz bearbeiten, flott zu YouTube hochladen – und nur dorthin! – und dann möglichst breit teilen – zu Twitter, Google+ und Facebook.

Die Handhabung ist so einfach, dass ich mir hier Details ersparen kann. Man kann über „Einstellungen“ gleich alle Accounts zum Teilen freigeben. Oder man legt, wie ich es mag, zunächst einmal nur Youtube fest, um dann später gezielt mit anderen zu teilen. Es lassen sich durchaus mehrere Video-Clips nacheinander aufnehmen oder aus den bereits auf dem Gerät vorhandenen zusammenstellen. In Sachen Audio gibt es nur entweder ein eigenes vorher aufgenommenes Audio hinzufügen, oder eins aus der Youtube-Retorte nehmen oder eben das mit dem Video aufgenommene Audio lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren. Über Kommentare freut sich HoSi.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s