eBooks mit Pressbooks

Diese Serie zur Erstellung von eBooks dient in erster Linie zur Vorbereitung auf eine von mir geplante neue Runde im Stammtisch MobileWeb, die ich über Senioren-Lernen-Online organisieren möchte. Ziel dieser Stammtischrunde ist es, einmal die Möglichkeiten von multimedialen eBooks – also solche mit Texten, Bildern, Audios und Videos – zu testen.

Da diese multimedialen eBooks z.Z. noch nicht Standard sind, habe ich hier und hier bereits auf zwei aktuelle Möglichkeiten zur Erstellung „einfacher“ eBooks hingeweisen. Heute möchte ich noch auf ein Angebot aufmerksam machen, mit dem sich sehr gut eBooks im Team erstellen lassen: Pressbooks.

Bei Pressbooks kann man nach dem Registrieren ohne weitere Software eBooks erstellen. Man arbeitet nur mit dem Webbrowser. Das Ergebnis steht als Website zur Verfügung, wird aber wohl in der Regel auch als EPUB-, MOBI- oder PDF-Datei exportiert werden. Z.Z. können nur Texte und Bilder eingebunden werden.

Pressbooks schlägt in einem 4-Step-Guide folgende vier Schritte vor:

  • Buchinformationen hinzufügen
  • Buchinhalte, d.h. Texte und Bilder, organisieren
  • Buchdesign auswählen
  • Buch exportieren

Noch eine Anmerkung zur Teamarbeit: Die Software von Pressbooks ähnelt sehr stark WordPress. So kann man auch hier mehrere Benutzer einrichten und ihnen unterschiedliche Rollen im Produktionsprozess zuweisen. Neben dem Administrator, kann es Autoren, Redakteure, Mitarbeiter und Abonnenten geben.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „eBooks mit Pressbooks

  1. Pingback: eBook schreiben ist auch Organisation | tests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s