Stammtisch Multimedia eBooks

Die Pause ist vorbei! Der nächste Stammtisch MobileWeb zum Thema „eBooks“ kann starten. Offensichtlich werden eBooks immer interessanter und so ein multimediales eBook – also mehr als nur Text und Bilder – zu erstellen, dürfte auch für den rein persönlichen Einsatz Spaß machen.

Wie könnte nun so ein von mir organisierter Online-Stammtisch ablaufen? Ich schreibe zum Start einmal etwas ausführlicher, denn ich träume immer noch davon, dass einmal jemand so etwas nachmacht ;=).

Onlinetreffen

Regelmäßig, z.B. alle 14 Tage oder alle 4 Wochen, lade ich die Teilnehmer zu einem Google Hangout oder Skype Gruppengespräch ein. Für ein Hangout spricht z.Z. die kostenlose Videounterstützung, da Skype hier in der Regel ab 5 Personen kassiert.

Zum ersten Treffen werde ich am 15.04.2014 um 18:55 über Google Hangout einladen.

Da wir im Stammtisch MobileWeb in der Regel die Nutzung von Smartphones und Tablets zum Inhalt haben, soll oft allen Teilnehmern die Handhabung gezeigt werden. Ich setze dazu, wie in diesem älteren Beitrag beschrieben, das Programm Reflector ein. Leider fehlt mir eine Lösung, mit der Android-Geräte gezeigt werden können.

Wichtig ist mir an dieser Stelle der Hinweis, dass in den Onlinetreffen keine Grundlagenvermittlung für das jeweilige Thema erfolgen kann. Im Vordergrund steht das Gespräch, steht der Erfahrungsaustausch. Die Richtung bestimmen die Interessen, Fragen und Probleme der Teilnehmer. Es ist eben ein Stammtisch!

Selbststudium

Die Zeit zwischen den Onlinetreffen sollte also mit Selbststudien gefüllt sein, in denen die Teilnehmer sich in das Thema einarbeiten. Also im Web nach Informationen suchen, diese lesen, Apps und Tipps ausprobieren. Mag sein, dass das die Methode Trial und Error ist!? Das Vorgehen hat den Vorteil, dass für die Onlinetreffen Gesprächsstoff entsteht.

Diese Selbststudien versuche ich aktiv durch Informationen und Übungen – oft auch „Hausaufgaben“ genannt – zu unterstützen.

Das erste Angebot wird dazu spätestens am 08.04.2014 in diesem Weblog erfolgen!

Viel Spaß beim Vorbereiten wünscht HoSi.

 

Advertisements

8 Gedanken zu „Stammtisch Multimedia eBooks

  1. marlit

    Ein sehr spannendes Thema. Ich habe bereits 2Apps ausprobiert: BookCreator und CBB.Bei BC hatte ich beim Erstellen keine Schwierigkeiten, eine einfach zu erlernende Anwendung, ich konnte Audios, Videos und HTML einfügen.
    Sehr viel mehr Möglichkeiten bietet CBB, allerdings auch nicht so einfach zu erlernen. Das Endergebnis gefiel mir jedoch sehr viel besser. Als Nachteil empfinde ich dass beide Büchlein nur auf IOS anzusehen sind. Außerdem finde ich keine Möglichkeit wie bei Pressbook ein Buch gemeinsam zu erstellen und zu bearbeiten. das wäre meine Frage für den ersten Stammtisch, habe ich etwas übersehen, oder kann man kein Buch gemeinsam erstellen?

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Horst Sievert Autor

      Deine letzte Frage kann ich dir beantworten. Da es sich bei CBB und BC um keine in der Cloud laufenden Anwendungen handelt, ist eine Teamarbeit nicht so einfach wie bei Pressbooks. Wir sollten uns im Stammtisch einmal überlegen, wie das aber trotzdem zu realisieren ist.

      Zu den Erfahrungen auf Geräten mit Android kann ich wenig sagen. Aber wir haben ja Fans im Stammtisch, die sicher berichten werden.

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Horst Sievert Autor

        Ich bin nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe?! Wenn du eine der angesprochenen Apps nutzt, schreibst du dort den Text direkt hinein, fügst Bilder und Videos von deinem Smartphone ein und nimmst Audios direkt auf.

        Bei CBB kannst du aber auch Dateien importieren, die dann aber bestimmte Formate haben müssen. Gehe mal auf + (Add Element) und dort auf >Files, dann werden sie dir angezeigt.

        Denke, dass das nichts mit dem epub-Format zu tun hat!? Bin mir aber nicht sicher.

        Gefällt mir

      2. Johanna Warko

        m:E. verwendet epub Audio z.B. nur in mp3 – das macht die CBApp aber nicht. So muss ich immer erst mit einer anderen AudioApp aufnehmen, ziemlich umständlich also.Bin mir aber nicht sicher ob das der Grund fürs Nichtabspielen im fertigen ebook ist.. CBB auf Android ist furchtbar, damit plage ich mich nicht mehr ab. CB ist ganz nett, hat aber noch einige „Macken“ ..Aber es wird schon noch, ich probiere weiter auf AndroidTablet,

        Gefällt mir

  2. Pingback: eBooks – Multimedia im Stammtisch | tests

  3. Pingback: Stammtisch – Audios und Chromecast? | tests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s