iOS 8 – Handoff geht, aber …

Sicher macht man es sich zu einfach, wenn man immer die Schuld bei Apple sucht. Deshalb hier ein paar Tipps zu der seit dem Update auf iOS 8 neuen Funktion Handoff, die ich in der vergangenen Woche auf meinen Geräten vergeblich gesucht habe. Mit Handoff lassen sich Dinge, die man auf einem Gerät von Apple begonnen hat, nahtlos auf einem anderen Gerät fortsetzen. Das geht, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet.

Zunächst einmal ist die Funktion Handoff nur auf iOS 8 zu erreichen, d.h. für Mac und Macbooks muss man auf das Update von OS X warten. Dann muss die Funktion über „Einstellungen“ „Allgemeines“ (siehe obigen Screenshot) eingeschaltet werden, was z.B. auf meinem iPhone 4S nicht geht.

Ja und dann sollte man die Dinge natürlich richtig handhaben. Wenn ich z.B. eine neue eMail auf dem iPhone begonnen habe und diese auf dem iPad fertigstellen möchte, darf ich sie natürlich auf dem iPhone nicht schließen und auch das iPhone nicht schließen – was mir nicht ganz klar war ;=(.

Öffne ich jetzt das iPad aus dem Ruhestand, so erscheint links unten am Bildschirm ein eMail-Logo. Nach Wischen nach oben, befindet man sich in der angefangenen eMail. Befindet sich das iPad nicht im Ruhestand, wird in der Übersicht der geöffneten Apps – Doppel-Tippen Home-Taste – gaaaanz links ein Fenster für die eMail vom iPhone eingeblendet.

Das geht auch mit anderen Apps und wird wohl nur nach eigenen Tests so richtig klappen, denkt HoSi.

 

Advertisements

2 Gedanken zu „iOS 8 – Handoff geht, aber …

  1. aloisbrinkmann

    …. ich nutze für die e -mail Google. Habe ich Dokumente auf verschiedenen Rechnern so öffne ich den Reiter Entwurf und kann bequem über den Anhang Elemente hinzufügen. Die Audiodatei habe ich meistens auf Macbook die Texte PDF´s auf iMac. Dann warten wir jetzt mal auf das Update für Mac.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Pingback: Rückblick – “tests” im September | tests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s