Programmieren 05.2016

Aktivitäts-Modell, Foto Horst Sievert

Aktivitäts-Modell, Foto Horst Sievert

Unser Mai-Stammtisch zu den vielen denkbaren Dingen rund um Scratch, Arduino und NodeMCU drehte sich gestern um die ganz praktische Frage, wie diese kostengünstigen Bauteile bei der Betreuung alleinlebender älterer Menschen helfen können. Wir sind, auch wenn wir älter und eventuell alleinlebend sind, sicher nicht die „richtigen“ zu Betreuenden. Wir haben uns höchstwahrscheinlich organisiert, z.B. Schlüssel beim Nachbarn und regelmäßige Kontakte zu unserem Netzwerk. Dieses Netzwerk kann und wird dann reagieren, wenn unser Verhalten unnormal ist. Wir suchen also Lösungen für die Menschen, die sich nicht organisieren können oder wollen und außer dem Telefon jeder anderen Technik kritisch gegenüberstehen.

Hier schwebt uns folgende Lösung vor: 

  • Die Betreungsperson, z.B. Kinder oder Freunde, installieren vor Ort einen einfachen Bewegungsmelder. Das könnte ein NodeMCU mit Netzteil und einem PIR-Sensor sein, der über WLAN seine Informationen an ThingSpeak liefert. Obiges Foto zeigt meinen technischen Entwurf. Die Ergebnisse werde hier angezeigt: https://thingspeak.com/channels/102622.
  • Die Betreuungsperson kann mit etwas Übung Unregelmäßigkeiten erkennen und entsprechend reagieren. Bei ThingSpeak könnten auch mehrere Channels abonniert und so mehrere Personen betreut werden.

Die Idee ist einfach und kostet etwa 20 €. Wir werden bis zum nächsten Treffen – am 20.06.2016 10:00 – versuchen, derartige kostengünstige Bewegungsmelder zu testen. Sollte jemand vergleichbare Lösungen kennen, bitte in den Kommentaren informieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s